• Administration: Werde ich auch sofort behandelt, wenn ich zu spät komme?

    Patienten, die nicht rechtzeitig zum vereinbarten Termin erscheinen, können erst dann eingeschoben werden, wenn dies organisatorische möglich ist. Mögliche längere Wartezeiten sind zum Beispiel dann unausweichlich, wenn Untersuchungen vorgesehen sind, für die sterile Instrumente nötig sind und die entsprechende Sterilisationszeit abgewartet werden muss. Andererseits können wir auch jenen Patienten, die pünktlich erscheinen, nicht deshalb längere Wartezeiten zumuten, die aus Gründen der Verspätung anderer Patienten entstanden sind.